Skip to content. | Skip to navigation

Sections
Personal tools
Kontakt

Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen
Schloss Gottorf
D-24837 Schleswig

Tel. +49/4621 - 813-0
Fax +49/4621 - 813-535
E-Mail zbsa@schloss-gottorf.de

► Anfahrt

ZBSA Kalender

Im Jahr 2019 stellt das ZBSA jeden Monat ein aktuelles Projekt vor.

Für den Monat Juli > Die keltischen Oppida und andere Burgwälle

Juni > Tyrsted – a kettle hole with international research potential

Mai > Erforschung der Falknereigeschichte am ZBSA

April > The Birka dragonhead

März > The Poggenwisch Rod

Februar > Die wikingerzeitliche Besiedlung von Wiskiauten

Januar > Assurs Runenstein und die königlichen Husebyer


Die Projekte des Kalenders 2018 sind im Kalenderarchiv zu finden!
 

Dr. Nina Lau

Wissenschaftlerin Frühgeschichte
nina.lau@zbsa.eu
Phone: +49/(0)4621/813 - 462
Fax: Fax: +49/(0)4621/813 - 535

Akademische Qualifikation

1996 bis 1999
Studium der Ur- und Frühgeschichte an der Universität zu Köln
1999 bis 2004
Studium der Ur- und Frühgeschichte an der Christian-Albrechts Universität zu Kiel (M.A.) 
2009
Promotion an der Christian-Albrechts Universität zu Kiel (bei Prof. Dr. Claus von Carnap-Bornheim, Kiel, und Prof. Dr. Thomas Fischer, Köln)

 

Akademischer Lebenslauf

2004 bis 2005
Leitung der Ausgrabungen des Barockgartens von Schloss Gottorf. 
2005
Erstellung eines Umweltverträglichkeits-Gutachtens für die geplante Elbe-Vertiefung  (marine Kulturgüter)
2005 bis 2008
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im EU-Projekt „Zwischen Thorsberg und Bornstein“ am Archäologischen Landesmuseum, Schloss Gottorf
Seit 2008
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZBSA

 

Forschungsprojekte von Nina Lau

 

 

Laufende Projekte:

„Das frühvölkerwanderungszeitliche Kammergrab von Poprad, Slowakei – Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zur Auswertung eines außergewöhnlichen Fundes“

 

Ausgewählte Kleinfunde vom vermeintlich römischen Landeplatz Bentumersiel

 

Abgeschlossene Projekte:

► Internationale Tagung "Kammergräber im Barbaricum - Zu Einflüssen und Übergangsphänomenen von der vorrömischen Eisenzeit bis in die Völkerwanderungszeit"

 

► Kammergrab und Gräberfeld von Pilgramsdorf/Pielgrzymowo

 

► Die Pferdegeschirre aus dem Thorsberger Moor

 

Publicationen

Siehe auch:
https://zbsa.academia.edu/NinaLau


Monographien und Herausgeberschaften
 

 

N. Lau, Pilgramsdorf / Pielgrzymowo – Ein Fundplatz der römischen Kaiserzeit in Nordmasowien. Eine Studie zu Grabsitten, Archivalien und Fundbestand. Studien zur Archäologie und Siedlungsgeschichte der Ostseegebiete 11 (Neumünster 2012).

A. Abegg-Wigg/N. Lau (Hrsg.), Kammergräber im Barbaricum – Zu Einflüssen und Übergangsphänomenen von der vorrömischen Eisenzeit bis in die Völkerwanderungszeit. Internationale Tagung, Schleswig, 25.–27. November 2010. Schr. Arch. Landesmus. Ergr. 9 (Neumünster/Hamburg 2014).

N. Lau, Die Pferdegeschirre – Germanische Zaumzeuge und Sattelgeschirre als Zeugnisse kriegerischer Reiterei im mittel- und nordeuropäischen Barbaricum. Das Thorsberger Moor 1 (Neumünster/Hamburg 2014).

 

Monographien in Vorbereitung

N. Lau/K. Pieta, Archäologische Auswertung. Unter Mitarbeit von K. Göbel, A. Harničár, O. Makýš, J. Nowotny, P. Prohászka, U. Schaedler, U. Schmölcke und J. Rodzinska-Nowak. Poprad-Matejovce, ein Kammergrab der jüngsten römischen Kaiserzeit aus dem Zipser Land 1 (in Vorbereitung). 

 

N. Lau/K. Pieta/T. Štolcová, Fundkatalog, Tafeln und Pläne. Poprad-Matejovce, ein Kammergrab der jüngsten römischen Kaiserzeit aus dem Zipser Land 2 (in Vorbereitung).  

 

Artikel


2005

N. Lau, Neues zum Gottorfer Fürstengarten. Die Ergebnisse der Ausgrabungen im Jahre 2004 auf dem Gelände des barocken Neuwerck-Gartens von Schloss Gottorf.  Starigard 6, 2005, 107-116.

N. Lau, Rezension von Maria A. Očir-Gorjaeva, Pferdegeschirr aus Chošeutovo. Skythischer Tierstil an der Unteren Wolga. Archäologie in Eurasien 19 (Mainz 2005). Offa 61/62, 2004/05, 457–460.

 

2006

N. Lau, Die Ausgrabungen auf dem Gelände des barocken Neuwerck-Gartens von Schloß Gottorf. In: H. Guratzsch (Hrsg.), Archäologische Erforschung des Gottorfer Barockgartens (Schleswig 2006).

A. Abegg-Wigg, R. Blankenfeldt, N. Lau u. S. Matešić, Zwischen Thorsberg und Bornstein. In: Archäologie in Schleswig / Arkæologi i Slesvig 11, 2006, 67-80.

 

2007

N. Lau, Der Gottorfer Barockgarten - Gartenarchäologie in Schleswig an der Schlei. Mitteilungen der deutschen Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 18, 2007, 151-158.

T. Ibsen u. N. Lau, Hoch zu Ross im Jenseits – Pferdegräber im Samland. Archäologie in Deutschland 3, 2007, 40-41.

N. Lau, Neues zum Gottorfer Fürstengarten – Die Ergebnisse der Ausgrabungen im Jahre 2004 auf dem Gelände des barocken Neuwerck-Gartens von Schloß Gottorf. Gottorfer Jahrbuch 10, 2005-2006 (2007), 24-31.

N. Lau, Die Pferdegeschirre aus dem Thorsberger Moor - Neue Forschungen zu den Ausrüstungen der germanischen Reiterei. In: Chr. Grünewald u. Th. Capelle (Hrsg.), Innere Strukturen von Siedlungen und Gräberfeldern als Spiegel gesellschaftlicher Wirklichkeit? Akten des 57. Internationalen Sachsensymposions vom 26. bis 30.08.2006 in Münster (Münster 2007), 127–135.

R. Blankenfeldt, F. Huber, P. Hümbs, T. Ibsen u. N. Lau, Umweltverträglichkeitsuntersuchung: Gutachten zu den marinen Kulturgütern (2007).

 

2008

N. Lau, Zügelkettenzaumzeuge der jüngeren und späten Römischen Kaiserzeit – Neue Untersuchungen zu Typen, Verbreitung, Herkunft und Datierung. In: A. Abegg-Wigg/A. Rau (Hrsg.), Aktuelle Forschungen zu Kriegsbeuteopfern und Fürstengräbern im Barbaricum. Internationales Kolloquium Schleswig, Juni 2006 (Neumünster 2008), 25–54.

 

N. Lau, Spuren ritueller Zerstörungen an Pferdegeschirren aus dem Thorsberger Moorfund. Germania-Sarmatia 2008, 210–219.

 

N. Lau, Studien zum Pferdegeschirr aus dem Thorsberger Moor. Archäologische Nachrichten aus Schleswig-Holstein 14, 2008, 44–47.

 

2009

 

A. Abegg-Wigg/R. Blankenfeldt/N. Lau/S. Matešić, Von Verlierern und Gewinnern - Kriegsbeuteopfer aus dem Thorsberger Moor und fürstliche Gräber von Neudorf-Bornstein. Antike Welt 1, 2009, 74–79.

A. Rau/R. Blankenfeldt/N. Lau/S. Matešić u. F. Westphal, Neue Forschungen in Thorsberg und Nydam. In: Varusschlacht im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese (Hsrg.), 2000 Jahre Varusschlacht. Konflikt. (Stuttgart 2009), 148–161.

N. Lau, Harness from the Thorsberg Bogfind – New Research into Cavalry Equipment of Roman Iron Age. In: The Horse and Man in European Antiquity (Worldview, Burial Rites, Military and Everyday Life). International Conference October 8-12, 2008, Klaipėda, Lithuania (Klaipėda 2009), 278–282.

N. Lau, Zum Ritus der Opferung von Kriegsbeute in der jüngeren römischen Kaiserzeit – Spuren ritueller Zerstörungen an Pferdegeschirren aus dem Thorsberger Moorfund. In: A. W. Busch/H.-J. Schalles (Hrsg.), Waffen in Aktion. Akten der 16. Internationalen Roman Military Equipment Conference (ROMEC), Xanten, 13.–16. Juni 2007. Xantener Berichte 16 (Mainz am Rhein 2009), 137-152.

 

2010

 

N. Lau, Das frühvölkerwanderungszeitliche Holzkammergrab von Poprad-Matejovce in der Nordslowakei. In: Jahresbericht 2008/2009 des Zentrums für Baltische und Skandinavische Archäologie (Schleswig 2010), 45-46.

N. Lau, Studien zu sozialen Strukturen und Kommunikationsmechanismen auf Basis von Analysen kaiser- und völkerwanderungszeitlicher Kammergräber im Barbaricum. In: Jahresbericht 2008/2009 des Zentrums für Baltische und Skandinavische Archäologie (Schleswig 2010), 54-55.

N. Lau, Internationaler Kongress „Kammergräber im Barbaricum – Übergangsphänomene zwischen Zeit und Raum“ und Publikation. In: Jahresbericht 2008/2009 des Zentrums für Baltische und Skandinavische Archäologie (Schleswig 2010), 67.

N. Lau, Die Pferdegeschirre aus dem Thorsberger Moor. In: Jahresbericht 2008/2009 des Zentrums für Baltische und Skandinavische Archäologie (Schleswig 2010), 70-71.

 

2013

 

T. Štolcová/N. Lau, Das spätantike Kammergrab von Poprad – Repräsentation von Status und Luxus im Tode. In: M. Tellenbach/R. Schulz/A. Wieczorek (Hrsg.), Die Macht der Toga. Dresscode im römischen Weltreich [Begleitband zur Ausstellung »Die Macht der Toga - Mode im römischen Weltreich« im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim vom 20.04. bis zum 08.09.2013](Regensburg 2013) 215–219.

N. Lau, Das Grab von Poprad-Matejovce in der Slowakei – Ein Blockhaus mit Inneneinrichtung aus der frühen Völkerwanderungszeit. Archäologische Nachrichten aus Schleswig-Holstein 19, 2013, 16–19.

N. Lau/A. Rau, Stichwort „Kriegsbeuteopfer“. In: H. Beck/D. Geuenich/H. Steuer (Hrsg.), Lexikon Germanische Altertumskunde online (2013).


2014

 

A. Abegg-Wigg/N. Lau, Kammergräber im Barbaricum – Fragestellungen und Ergebnisse der Tagung in Schleswig. In: A. Abegg-Wigg/N. Lau (Hrsg.), Kammergräber im Barbaricum – Zu Einflüssen und Übergangsphänomenen von der vorrömischen Eisenzeit bis in die Völkerwanderungszeit. Internationale Tagung, Schleswig, 25.–27. November 2010. Schr. Arch. Landesmus. Ergr. 9 (Neumünster/Hamburg 2014) 9–14.

N. Lau, Kammergrab und Gräberfeld von Pilgramsdorf (Pielgrzymowo) – Ein Fundplatz zwischen kulturellem Kontext und überregionalen Einflüssen. In: A. Abegg-Wigg/N. Lau (Hrsg.), Kammergräber im Barbaricum – Zu Einflüssen und Übergangsphänomenen von der vorrömischen Eisenzeit bis in die Völkerwanderungszeit. Internationale Tagung, Schleswig, 25.–27. November 2010. Schr. Arch. Landesmus. Ergr. 9 (Neumünster/Hamburg 2014) 199–228.

N. Lau/K. Pieta, Das Grab von Poprad-Matejovce in der Slowakei –Anlage, Konstruktion und Ausstattung eines frühvölkerwanderungszeitlichen Kammergrabes. In: A. Abegg-Wigg/N. Lau (Hrsg.), Kammergräber im Barbaricum – Zu Einflüssen und Übergangsphänomenen von der vorrömischen Eisenzeit bis in die Völkerwanderungszeit. Internationale Tagung, Schleswig, 25.–27. November 2010. Schr. Arch. Landesmus. Ergr. 9 (Neumünster/Hamburg 2014) 343–364.

R. Blankenfeldt/N. Lau/S. Matešić, Der Fundplatz Thorsberger Moor – Naturräumliche Gegebenheiten, Fund- und Forschungsgeschichte, Archivalien und Fundbestand. In: C. von Carnap-Bornheim (Hrsg.), Fund- und Forschungsgeschichte, naturwissenschaftliche und materialkundliche Untersuchungen. Das Thorsberger Moor 4 (Neumünster/Hamburg 2014).

 

2016

N. Lau, Pferdegeschirre aus skandinavischen Kriegbeuteopfern (Thorsberger Moorfind) - Römische und "barbarische" Komponenten. In: H.-U. Voß/N. Müller-Scheeßel (Hrsg.), Archäologie zwischen Römern und Barbaren. Zur Datierung und Verbreitung römischer Metallarbeiten des 2. und 3. Jahrhunderts n. Chr. im Reich und im Barbaricum - ausgewählte Beispiele (Gefäße, Fibeln, Bestandteile militärischer Ausrüstung, Kleingerät, Münzen) Teil 2. Internationales Kolloquium Frankfurt am Main, 19.-22. März 2009. Kolloquiuen zur Vor- und Frühgeschichte 22 (Bonn 2016) 697-709.

 

2017

N. Lau, Überlegungen zur gedrechselten Totenliege aus dem frühvölkerwanderungszeitlichen Grab von Poprad-Matejovce. In: B. V. Eriksen/A. Abegg-Wigg/R. Bleile/U. Ickerodt (Hrsg.), Interaktion ohne Grenzen. Beispiele archäologischer Forschungen am Beginn des 21. Jahrhunderts, Band 1. Festschrift C. von Carnap-Bornheim (Schleswig 2017) 457-466.

N. Lau/K. Pieta, Die antike Öffnung des Kammergrabes von Poprad-Matejovce. In: Na Hranicích a Impéria. Extra Fines Imperii. Festschrift J. Tejral (Brno 2017) 255-265.

 

2018

JONES et al. 2018: T. C. JONES/B. MÜHLEMANN/P. de BARROS DAMGAARD/M. E. ALLENTOFT/I. SHEVNINA/A. LOGVIN/E. USMANOVA/I. P. PANYUSHKINA/B. BOLDGIV/T. BAZARTSEREN/K. TASHBAEVA/V. MERZ/N. LAU/V. SMRČKA/D. VOYAKIN/E. KITOV/A. EPIMAKHOV/D. POKUTTA/M. VICZE/T. D. PRICE/V. MOISEYEV/A. J. HANSEN/L. ORLANDO/S. RASMUSSEN/M. SIKORA/L. VINNER, A. D. M. E. OSTERHAUS, D. J. SMITH, D. GLEBE, R. A. M. FOUCHIER, Chr. DROSTEN, K.-G. SJÖGREN, K. KRISTIANSEN, E. WILLERSLEV, Ancient Hepatitis B viruses from the Bronze Age to the Medieval. Nature 557, 2018, 418423.
doi:10.1038/s41586-018-0097-z

DE BARROS DAMGAARD et al. 2018: P. DE BARROS DAMGAARD/N. MARCHI/S. RASMUSSEN/M. PEYROT/G. RENAUD/TH. KORNELIUSSEN/J. V. MORENO-MAYAR/M. WINTHER PEDERSEN/A. GOLDBERG/E. USMANOVA/N. BAIMUKHANOV/V. LOMAN/L. HEDEAGER/A. GORM PEDERSEN/K. NIELSEN/G. AFANASIEV/K. AKMATOV/A. ALDASHEV/A. ALPASLAN/G. BAIMBETOV/V. I. BAZALIISKII/A. BEISENOV/B. BOLDBAATAR/B. BOLDGIV/CH. DORZHU/ST. ELLINGVAG/D. ERDENEBAATAR/R. DAJANI/E. DMITRIEV/V. EVDOKIMOV/K. M. FREI/A. GROMOV/A. GORYACHEV/H. HAKONARSON/T. HEGAY/Z. KHACHATRYAN/R. KHASKHANOV/E. KITOV/A. KOLBINA/T. KUBATBEK/A. KUKUSHKIN/I. KUKUSHKIN/N. LAU/A. MARGARYAN/I. MERKYTE/I. V. MERTZ/V. K. MERTZ/E. MIJIDDORJ/V. MOIYESEV/G. MUKHTAROVA/B. NURMUKHANBETOV/Z. OROZBEKOVA/I. PANYUSHKINA/K. PIETA/V. SMRČKA/I. SHEVNINA/A. LOGVIN/K.-G. SJÖGREN/T. ŠTOLCOVÁ/K. TASHBAEVA/A. TKACHEV/T. TULEGENOV/D. VOYAKIN/L. YEPISKOPOSYAN/S. UNDRAKHBOLD/V. VARFOLOMEEV/A. WEBER/N. KRADIN/M. E. ALLENTOFT/L. ORLANDO/R. NIELSEN/M. SIKORA/E. HEYER/K. KRISTIANSEN/E. WILLERSLEV, 137 ancient human genomes from across the Eurasian steppes. Nature 557, 2018, 369–374.
doi:10.1038/s41586-018-0094-2
 
N. Lau, Die Pferdegeschirre der jüngeren römischen Kaiserzeit aus Opferungen von Heeresausrüstungen und ihre Verbindungen in den Donauraum. Slovenská Arch. 66/2, 2018, 343-361.
 
Artikel in Vorbereitung

N. Lau/A. Rau, Ausgewählte Kleinfunde aus dem vermeintlich römischen Fundplatz Bentumersiel. In: H. Jöns (Hrsg.), Der römisch-kaiserzeitliche Fundplatz Bentumersiel an der Ems. Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet (in Vorbereitung).